Über den Verein Blockchain Bayern e.V.

Der gemeinnützige Verein Blockchain Bayern hat das Ziel, Bayerns Potenziale und Stärken als Blockchain-Ökosystem bundesweit und international sichtbar zu machen und gemeinsam zu entwickeln.

Wir erachten es als wichtig, dass die Themen Distributed Ledger und Blockchain in allen Regierungsbezirken und Regionen von Bayern vorangetrieben werden und das Wissen darüber Verbreitung findet.

Dabei sollen interdisziplinäre und regionale Grenzen bewusst aufgebrochen und Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Verwaltung, Politik, Recht, aus verschiedenen Branchen und aus allen Regionen in Bayern gebündelt werden.

Blockchain Bayern steht nicht in Abgrenzung oder in Konkurrenz zu anderen Initiativen, sondern sieht sich als regionale, unabhängige und vernetzende Einheit zwischen den unterschiedlichen Akteuren.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für alle Interessierten und stehen auch Nicht-Technologie-Experten offen. Damit fördert Blockchain Bayern die Auseinandersetzung mit dem Thema und befördert somit die Wissensbildung in Bayern.

Unsere Mission: Wir bringen Blockchain in Bayern voran.
Unsere Ziele

Wir verfolgen als Verein laut unserer Satzung die folgenden Ziele:

  • Forschung und Erfahrungsaustausch zu technischen Grundlagen und Einsatzfeldern, insbesondere durch Koordination von Forschungsarbeiten, Verbreitung von Forschungsergebnissen und Schaffung von interdisziplinären Arbeitsgruppen.

  • Förderung der interdisziplinären Vernetzung, insbesondere durch Einrichtung, Verknüpfung und Unterhaltung von Informationsnetzwerken und Kommunikationsplattformen.

  • Erarbeitung und Verbreitung von Informationsmaterialien sowie das Ausrichten von Informations- und Netzwerkveranstaltungen.

Unsere Satzung

Unsere aktuelle Satzung vom 29. Mai 2019 kann hier heruntergeladen werden.

Zur aktuellen Satzung